Willkommen auf der Homepage der Gemeinde Mustergemeinde
Startseite
Willkommen auf der Homepage der Marktgemeinde Wettmannstätten - hier sehen Sie unser Wappen, durch Anklicken kommen Sie auf die Startseite

Marktgemeinde
Wettmannstätten 2
8521 Wettmannstätten

Telefon: 03185/2252
Fax: 03185/2252-220

gde(at)wettmannstaetten.gv.at
Schriftgröße: A | A | A

Herzlich willkommen

in der Marktgemeinde Wettmannstätten:

GemeindeamtGemeindeamt

Öffnungszeiten:

Zu folgenden Zeiten ist das Marktgemeindeamt geöffnet und sind wir gerne persönlich für Sie da (=Parteienverkehrszeiten im Sinne § 13 Abs. 5 AVG).

            Mo - Fr:                 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr

            zusätzlich am Do: 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr


Sprechstunden des Bürgermeisters nach telefonischer Vereinbarung!

Amtsstunden:

Zu folgenden Zeiten ist das Marktgemeindeamt telefonisch und elektronisch erreichbar und nehmen wir Post entgegen. (Kundmachung gemäß § 13 Abs. 2 und 5 AVG und § 86b BAO)

            Mo - Fr:                 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr

            zusätzlich am Do: 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Telefon:      +43 (0)3185/2252-0

Fax:            +43 (0)3185/2252-220

E-Mail:        Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailgde(at)wettmannstaetten.gv.at

Bitte beachten Sie bei elektronischen Anbringen die technischen Voraussetzungen.

Für die Einbringung von Schriftstücken steht Ihnen folgende Postadresse zur Verfügung.

Post: Marktgemeinde Wettmannstätten

         8521 Wettmannstätten 2

 


 

Kontrollierte Selbsttests in unserer Gemeinde - Gültigkeit 24 Stunden

Getestet wird in den Containern am öffentlichen Parkplatz beim Hintereingang des Gemeindeamtes.

Die aktuellen Öffnungszeiten unserer Teststraße sind wie folgt:

Montags: von 07:00 Uhr bis 08:00 Uhr

Dienstags: von 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Mittwochs: von 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Donnerstags: von 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr

An Sonn- und Feiertagen ist geschlossen!!!

 


Bezirk: Deutschlandsberg

Einwohner: 1.645 (Bevölkerung lt. Statistik Austria Stand 01.01.2021)

Seehöhe: 320 m

Katastralgemeinden: Wettmannstätten, Schönaich, Wohlsdorf, Lassenberg, Zehndorf und Weniggleinz


Nachbargemeinden: St. Andrä-Höch, St. Nikolai im Sausal, Preding, Groß St. Florian und Stainz


 

Geflügelpest 2021/2022! Aufgrund der Änderung der Geflügelpest-Verordnung 2007 wurde der gesamte Verwaltungsbezirk Deutschlandsberg als Gebiet mit erhöhtem Geflügelpestrisiko definiert.

Revision Flächenwidmungsplan 4.0 der Marktgemeinde Wettmannstätten

Zahl der Corona-Infizierten in den steir. Gemeinden

Infos und Statistiken zu den aktuellen Corona-Zahlen in den einzelnen steirischen Gemeinden stehen auf der Homepage der Landesentwicklung Steiermark zur Einsichtnahme zur Verfügung. Bitte folgen Sie dazu dem folgenden Link:

Land Steiermark - Statistik - Landesentwicklung - Land Steiermark

Trinkwasserversorgung - Wasserverband Stainztal

Bürgerbeteiligung Wettmannstätten - "Wohlfühlgemeinde mit Herz und Sterz"; Zusammenfassung der Ideenschmiede

Ärztlicher Bereitschaftsdienst

ist seit 1. April 2019 unter der Telefonnummer 1450, 365 Tage und 24 Stunden erreichbar.

Unter www.ordinatonen.st finden Sie aktuell geöffnete Ordinationen.

Wetter auf Bergfex - Ortspräsentation

Sommerpräsentation auf Bergfex

Neben dem Wetter finden Sie mit nachstehendem Link auch touristische Anziehungspunkte der Region in Text, Bild und Karte.

http://www.bergfex.at/sommer/wettmannstaetten/

Heizkostenzuschuss des Landes Steiermark 2021/2022

Der Heizkostenzuschuss kann zwischen 1. Oktober 2021 und 4. Februar 2022im Marktgemeindeamt Wettmannstätten beantragt werden.

Die Höhe des Zuschusses beträgt € 120,00 für alle Heizungsanlagen.

Einkommensgrenzen:

für Ein-Personen Haushalte                                                      € 1.328,00

für Ehepaare bzw. Haushaltsgemeinschaften                              € 1.992,00

für jedes Familienbeihilfe beziehende im Haushalt lebende Kind:  €   399,00

Einkommen werden x 14 durch 12 gerechnet!!!

Die Einkommensgrenzen gelten auch für jene Personen, die von der Rezeptgebühr befreit sind.

Grundsätzlich KEINEN Anspruch auf Heizkostenzuschuss haben auch all jene Personen, die einen Anspruch auf die "Wohnunterstützung" haben (Hauptmietvertrag).

Die Abteilung 11 - Soziales, Arbeit und Integration behält sich stichprobenartige Überprüfungen vor.

Nähere Informationen erhalten Sie im Marktgemeindeamt.

Vorzulegen sind:

Rechnungen betreffend der Heizkosten

Einkommensnachweise

Merkblatt über das Führen von Hunden in der Öffentlichkeit

Keine Ereignisse gefunden.

Kontrollierte Selbsttests in unserer Gemeinde

PFLEGEDREHSCHEIBE Bezirk Deutschlandsberg

Ab 2022 wird in 4 Gemeinden im Bezirk Deutschlandsberg ein Sprechtag für PFlege und Demenz in den Gemeinden abgehalten.

1x im Monat und zwar am vierten Mittwoch im Monat findet ein Sprechtag bei uns im Gemeindeamt im Bürgerservice von 13:00 Uhr bis 16:00 Uhr statt.

Für nähere Infos und die genauen Termine klicken Sie auf nachstehenden Link.